Immunsystem

infekte Feb 02, 2020

Und wieder haben wir eine Jahreszeit, wo es von Bakterien, Viren und allen möglichen Erregern nur so wimmelt. Die Nachrichten erschrecken uns und Angst breitet sich aus. 

Wenn schon mal so eine Grippe oder virale Erkrankung ausgebrochen ist, hat sicherlich schon mal jeder sein Geheimrezept von der Oma ausgepackt.

Aber ist es denn nicht besser sich bereits präventiv um sein Immunsystem zu kümmern?

Einfache Anleitungen wie Spazieren gehen und zwar bei jedem Wetter. Reichlich Wasser trinken, Ingwertee trinken,  Vitamin C zu sich nehmen. Das ist jedem klar. Aber wieviel davon ist noch gut? 

Unser Immunsystem ist ein wunderbares Abwehrsystem. Es schütz unseren Körper vor schädlichen Einflüssen aus der Umwelt. Zu seinen Aufgaben gehört,  die Krankheitserreger wie Bakterien, Viren, Parasiten oder Pilze unschädlich zu machen und aus dem Körper zu befördern. Um diese Arbeit verrichten zu können, kann und sollte in der heutigen Zeit unser Körper mit einigen Vitaminen und Mineralstoffen versorgt werden. Aber nicht einfach wahllos. Hier empfehle ich immer wieder ein großes Blutbild machen lassen.

Ein geübtes Auge kann einiges erkennen und weitere Maßnahmen einleiten um Mangel auszugleichen oder weiter zu forschen. Übrigens gehört zum großen Blutbild, ein Aminogramm, Vit D, Q10 und noch ein paar weitere Untersuchungen wie HPU dazu.

Was gehört noch dazu um unserem Immunsystem auf die Sprünge zu helfen. Sicherlich spielt neben der Vitamin- und Mineralienversorgung auch die Ernährung eine große Rolle. Aber unser Körper, die Zellen können nur begrenzt Vitamine, Mineralien und Spurenelemente aufnehmen. Unser Körper kann nur dann die ausgesuchten Vitamine, Mineralien und Spurenelemente aufnehmen, wenn er genug Aufnahmekapazität hat.

Um die Vitamine, Mineralien und Spurenelemente richtig aufnehmen zu können, sollte der Körper einerseits aufnahmefähig gemacht werden. Durch das richtige Reinigungsprogramm kann die Aufnahmefähigkeit gesteigert und die Kosten für die Nahrungsergänzungsmittel minimiert werden.  

Hier muss nur noch eine Sache beachtet werden. Unser Körper ist heute  durch Schwermetalle belastet. Sie verhindern die Aufnahme von Vitaminen und Mineralien. Oft wundern sich viele wenn ihr Blutbild sehr gute Werte aufweist, allerdings eine Zellmessung einen Mangel aufweist. Hier ist oft die Schwermetallbelastung schuld.

Wenn Sie mehr Informationen, viele praktische Anleitungen, körperliche Übungen, Listen zum Downloaden, sowie Empfehlungen erhalten wollen, dann melden Sie sich im Memberbereich an. Hier können auch weitere Fragen gestellt und beantwortet werden. 

Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.